Baustoffe für Infrastruktur- und Sonderbau

Achtung: Keine Bauausführung!

Bauprojekte für Infrastrukturmaßnahmen erfordern oftmals große Baustoffmengen in kurzen Zeitfenstern. Der überwiegende Teil wird durch Normzemente abgedeckt. Je nach Anforderungsprofil können aber auch Modifikationen oder Sonderprodukte erforderlich sein. Dyckerhoff hat hier beim Bau von Straßen und Flugplätzen sowie im Tunnelbau eine langjährige Erfahrung. Produkte für Sonderbau entstehen durch besondere Herausforderungen. Von der Schadstoff-Immobilisierung vor Ort oder im Mischwerk über die Bauwerksinstandsetzung bis hin zu Hochleistungsfließmörteln für die halbstarre Bauweise bietet Dyckerhoff ein breites Produktportfolio an Spezialbaustoffen an.